Der Verein

DRHV 06 Sportbüro - Sportzentrum Große Schaftrift

Der Dessauer Handball steht für Integration und Gewaltfreiheit, Toleranz und Gemeinschaft prägen die Vereinspolitik.

Der DRHV 06 sieht es dabei als seine Aufgabe, Menschen durch den Handball zu verbinden und eine Plattform für Integration zu schaffen. Mit diesen Grundsätzen wird der Verein Träger für Werte und Normen wie Teamfähigkeit, Gewaltfreiheit, Integration und Gleichberechtigung. Gleichzeitig ist der DRHV 06 Botschafter der Region Anhalt/Bitterfeld/Wittenberg/Dessau, sowie seiner Weltkulturerbe. Ausgestattet mit einer der schönsten Handballspielstätten bundesweit, bieten die infrastrukturellen Voraussetzungen beste Bedingungen für Spitzenhandball.

Mehr Infos zum Verein...


Historie

Der DRHV 06 ist einer der traditionsreichsten Handballvereine Deutschlands. Anfang des 20. Jahrhunderts noch unter dem Namen SV Dessau 98 im Feldhandball aktiv, war der Verein nach der Eigeninitiative der Betriebssportgemeinschaft ZAB in der DDR-Oberliga auf und wurde zu einer herausragenden Handballmacht.

Weiterlesen …

Die jungen Wilden

Unter der ganzheitlichen Ausbildung von Jugendlichen verstehen wir nicht nur die spielerische Fortentwicklung, sondern auch die Vermittlung von Werten, die über den Sport hinaus gehen. Teamgeist, Disziplin und Ehrgeiz zählen für die Talente des DRHV- Nachwuchses im Alltag zu festen Bestandteilen.

Weiterlesen …

Ansprechpartner

Alle Kontakte zum DRHV 06 auf einem Blick.

Weiterlesen …

Saison-Vorbereitungsspiel

TUSF

2. HANDBALL-BUNDESLIGA

10.06.2017

22:23

(8:9) 

Zuschauer:  752
Sporthalle Stählerwiese

DRHV

Die nächsten Spiele

Aktuell sind keine Termine vorhanden.